WICHTIGE Informationen

 

zu den  Original Aquarien für Kallax Regale,

 

natürlich " Made in Germany "

 

 

Aquarien und Ikea Kallax Regale – geht das überhaupt?

 

Da immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden, hier mal etwas komprimiert die Antworten dazu

 

1. Ikea gibt an, maximale Bodenbelastung 13 kg.

Stimmt, aber das sagt noch nichts über die tatsächliche Tragkraft aus. Ikea sichert sich x-fach ab, aus Sicht von Ikea verständlich. Mittler Weile haben jede Menge Aquarianer Ihre Becken im und auf den Kallax Regalen stehen, egal ob Standard Becken von Dennerle, Aquael und Co, oder eben z.B. die von mir speziell dafür angefertigten Becken. Im Laden habe ich zeitweise bis zu 50 Kg Bodengrund in einem Fach gehabt und es ist nicht zusammen gebrochen oder hat sich gebogen.

 

2. Was ist, wenn mal Wasser über das Aquarium läuft, wir matschen ja alle mal ein wenig rum.

Im Grunde ganz einfach. In jedem Fall sollten die Übergänge vom Boden zur Wand mit Silikon versiegelt werden, ist halt wie im Bad. Wenn was drüber läuft, kann es nicht in den Fugen verschwinden und das Holz ( o.k. sagen wir hier mal eher Pappe ) angreifen und dadurch eine Instabilität erzeugen.

 

3. Das ganze Regal ist ja bloß „ Pappe“

Mag sein, Vollholz ist es jedenfalls nicht. Sagt aber so noch nix über Tragkraft und Statik aus. Persönlich kann ich nur empfehlen, Kallax Regale so zu benutzen, das der waagerechte Regalboden von Außenwand zu Außenwand durchgeht und durch eine mittlere Seite gestützt wird. Das verleiht jedem einzelnen Boden eine zusätzliche Stabilität.

 

4. Durch Feuchtigkeit quillt das Regal

Richtig, grundsätzlich ist es so, das wenn Wasser auf einem saugenden Untergrund gelangt und es nicht weg gemacht wird, das Material beschädigt wird. Wir reden hier vom Matschen und nicht von Feuchtigkeit die in der Luft ist. Ich hab noch nie den Fall gehabt, das bei Abdeckscheiben und in der Regel auch noch ohne Heizung, soviel Feuchtigkeit in der Luft entsteht und sich in den Regalen festsetzt, das diese beschädigt werden. Das ist schlicht weg Blödsinn, allerdings sollte man das Regal von hinten nicht mit einer Platte verschließen, da dann durch die, wenn auch geringe Verdunstung, ein Feuchtigkeitsstau entstehen kann, der im Innenraum Schimmel verursacht.

 

5. Wie kann man denn so ein angefertigtes Becken beleuchten?

Da bietet die Industrie ja so einiges an. Da die Beleuchtung sich immer nach der Bepflanzung richten soll, wir hier aber keine sehr großen und vor allem hohe Becken haben, sind meine LED  eine gute Wahl. Diese LED können entweder direkt unter die Böden geklebt oder mittels beiliegenden Schrauben befestigt werden. Diese Leuchten sind Werkzeuglos montierbar und m.E. nach die beste Möglichkeit der Beleuchtung was Preis-Leistungsverhältnis betrifft.

Diese Leuchten sind von jedem Laien montierbar, da alles im Plug and Play Verfahren moniert wird und keine Vorkenntnisse nötig sind. Du kannst mit den 30cm langen Verbindern, wenn man die nächste Regalreihe anschließen möchte,

20 Aquarien im 25er Kallax betreiben und das mit einem Trafo von 90W. Zusätzlich hast du mittels eines einfachen Funkdimmers die Möglichkeit, ganz bequem vom Sofa aus, die Lichtintensität ( Hell - dunkel ) zu steuern.

 

6. Wie filtert man das Aquarium von Aqua Tom?

Die beste und effektivste Filterung der Original Aquas für dein Kallax Regal sind die HMF Filter, d.h. die komplette Rückwand dient als Filterfläche. Hierzu werden Glasstreifen als Halteleisten für die Filtermatte eingeklebt, die Matte in 3cm Stärke mit ppi45 in schwarz oder blau dazwischen geklemmt und mittels unserer Luftheber in 12 oder 16mm je nach Beckenausführung betrieben. Die Filterfläche ist enorm und somit hast du lange Standzeiten. Zusätzlich ist vor der Filtermatte ein 3cm hohe Glasleiste eingebaut, die als Kiesblende dient und somit verhindert, das der Bodengrund bei Reinigung oder Wechsel in den eigentlichen Filterraum gelangen kann. Diese Filterung biete ich auch auf Anfrage als Eckversion mit einer mobilen Kiesblende in Kunsstoff an.

 

Natürlich kann an Stelle der Luftheber auch ein Aquael Pat Mini Filter eingebaut werden, hier musst du nur auf dem Auslass ein Stück Schlauch montieren, damit du durch die 3cm starke Matte kommst. Der Nachteil ist allerdings, das du für jedes Becken eine Steckdose benötigst. auch sollte man immer den Garnelen sicheren Schwamm am Pat mini haben, da es durchaus vorkommen kann, das Garnelen hinter die Matte gelangen und wenn alles schlecht läuft, bei Ansaugung durch den Filter, getötet werden könnten. Bei einem Luftheber System passiert das nicht. Dafür sind diese Filter ( fast ) geräuchlos und absolut Wohnzimmer tauglich und natürlich auch über Aqua Tom Krefeld zu beziehen.

 

Ferner hast du auch die Möglichkeit, hinter der Filtermatte verschiedene Produkte in Säckchen zu lagern ( z.B. Siporax ), um das Wohlbefinden deiner Tiere zu steigern. Ein Wechsel ist der Säckchen ist ohne Aufwand durchführbar.

 

Gerne beantworte ich weitere Fragen. Ruft mich an oder schickt mir eine mail unter Kontakt

 

Eine Verwendung unserer Original Aquas für die Kallax Regale erfolgt auf eigene Gefahr.

 

 

gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere
Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen 

 


https://www.aquatom-krefeld.de/versandbedingungen/

Like us on facebook

Mitglied im Händlerbund
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Aqua Tom Krefeld
** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen Versandinformationen bitte als Link ausführen https://www.aquatom-krefeld.de/versandbedingungen/