Bilder folgen

WICHTIGE Informationen

zu den  Original Aquarien für EKET Regale.

 

Nun hat ja IKEA das neues Regal EKET entwickelt und auf den Markt gebracht. Hierzu wäre wichtig zu wissen, das es dieses Regal in 2 Tiefen ( 25 und 35cm ) gibt.

 

Du erhälst bei mir das perfekte Maß in 2 Höhen für beide Regaltypen.

 

Die Grundfläche wird optimal mit 31x25cm oder 31x30cm ausgefüllt, abhängig vom EKET Regaltyp.

 

Die Höhe des Original Aquas für beide EKET Regaltypen beträgt entweder 20cm oder 22cm.

 

Natürlich sind andere Maße in der Herstellung kein Problem, es haben sich aber diese Maße bereits in der Praxis mit den Aquarien für die Kallax Regale bewährt, auch wenn das EKET Regal um 1 cm niedriger in der Höhe ist. Selbst bei einer Höhe von 22cm kannst du ohne Probleme im Aquarium arbeiten und auch noch diverse Leuchten ohne Probleme installieren.

 

Jedes Aqua hat verschiebbare Abdeckscheiben und einen Technikausschnitt unter 45° an einer der beiden Scheiben. Die Aquas sind transparent verklebt, können aber auf Wunsch auch schwarz versiegelt werden.

 

Aquarien und Ikea Regale – geht das überhaupt?

 

Ob man sich nun für  Aquarien für das KALLAX oder EKET Regal entscheidet, einige Dinge gibt es zu beachten und sind in vielerlei Hinsicht bei beiden Systemen identisch.

 

 

1. Ikea gibt an, maximale Bodenbelastung 5 bzw. 7 kg.

Stimmt, aber das sagt noch nichts über die tatsächliche Tragkraft aus. Ikea sichert sich x-fach ab, aus Sicht von Ikea verständlich. Eins ist ganz wichtig bei der Verwendung des EKET Regales. Schaut man sich die Skizzen und Fotos von IKEA an, wird man feststellen, das der waagerechte Boden bei dem 4er System nicht von Aussenwand zu Aussenwand durchläuft. Das Regal sollte in jedem Fall so aufgestellt werden, das eben dieser Boden von den Mittelteilungen gestützt wird. Hierdurch erhöt sich die Tragfähigkeit. S. Skizze am Ende der Beschreibung

 

2. Was ist, wenn mal Wasser über das Aquarium läuft, wir matschen ja alle mal ein wenig rum.

Im Grunde ganz einfach. In jedem Fall sollten die Übergänge vom Boden zur Wand mit Silikon versiegelt werden, ist halt wie im Bad. Wenn was drüber läuft, kann es nicht in den Fugen verschwinden und das Holz ( o.k. sagen wir hier mal eher Pappe ) angreifen und dadurch eine Instabilität erzeugen.

 

3. Die Aussenwände sind anders als beim Kallax Regal aufgebaut

Stimmt, hier wurde der " Deckel" und der " Boden" nicht auf die Aussenseiten aufgelegt, die Verbindung ist auf Gehrung geschnitten ( Kann man bei Ikea im Internet gut sehen ). Beim Zusammenbau des Regals könnte man hier noch zusätzlich mit Holzleim die Elemente verkleben.

 

4. Durch Feuchtigkeit quillt das Regal

Richtig, grundsätzlich ist es so, das wenn Wasser auf einem saugenden Untergrund gelangt und es nicht weg gemacht wird, das Material beschädigt wird. Wir reden hier vom Matschen und nicht von Feuchtigkeit die in der Luft ist. Ich hab noch nie den Fall gehabt, das bei Abdeckscheiben und in der Regel auch noch ohne Heizung, soviel Feuchtigkeit in der Luft entsteht und sich in den Regalen festsetzt, das diese beschädigt werden. Das ist schlicht weg Blödsinn

 

5. Wie kann man denn so ein angefertigtes Becken beleuchten?

Da bietet die Industrie ja so einiges an. Da die Beleuchtung sich immer nach der Bepflanzung richten soll, wir hier aber keine sehr großen und vor allem hohe Becken haben, sind z.B. die Aquael Leuchten eine gute Wahl. Natürlich kann man auch mit meinen LED Modulen arbeiten, die entweder in ein Profil oder direkt unter die Böden geklebt werden. Bedeutet natürlich basteln, was aber kein Problem darstellt. Auf Wunsch bekommst du von mir die Module Anschluss fertig geliefert. Bitte vorher Rücksprache mit mir halten.

 

6. Wie filtert man nun das Original Aqua von Aqua Tom?

Die beste und effektivste Filterung der Original Aquas für dein Kallax Regal sind die HMF Filter, d.h. die komplette Rückwand dient als Filterfläche. Hierzu werden Glasstreifen als Halteleisten für die Filtermatte eingeklebt, die Matte in 3cm Stärke mit ppi45 in schwarz oder blau dazwischen geklemmt und mittels unserer Luftheber in 12mm betrieben. Die Filterfläche ist enorm und somit hast du lange Standzeiten. Diese Filterung biete ich auch noch als Eckversion an.

Natürlich kann an Stelle der Luftheber auch ein Aquael Pat Mini Filter eingebaut werden, dieser benötigt aber etwas mehr Platz und verringert das eigentliche Beckenvolumen. Dafür sind diese Filter ( fast ) geräuchlos.

 

Gerne beantworte ich weitere Fragen. Ruft mich an oder schickt mir eine mail unter Kontakt

 

Eine Verwendung unserer Original Aquas für die EKET Regale erfolgt auf eigene Gefahr.

Like us on facebook

Aquarienbau, Einrichtung, Service

von Nano - XXL Aquarien